Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Herzlich willkommen

"Wer anklopft, dem wird geöffnet..."

...heißt es schon im Lukasevangelium (Lk 11,10). Auch unsere Pfarreiengemeinschaft öffnet für Sie ihre Türen hier im Internet und auch ganz klassisch an unseren Kirchengebäuden und im Pfarrhaus.

Auf unserer Website finden Sie die wichtigsten Informationen und Ansprechpartner rund um die katholische Kirche im Heller- und Daadetal.

Unsere am 01. September 2011 gegründete Pfarreiengemeinschaft Heller- und Daadetal setzt sich aus den zwei Pfarreien St. Aloisius und St. Peter und Paul zusammen. Sie gehört zum Dekanat Kirchen im Bistum Trier und ist die flächenmäßig Größte im Dekanat. Mit insgesamt ca. 6400 Katholiken sind wir jedoch gleichzeitig auch die kleinste Pfarreiengemeinschaft auf der "Trierer Insel".


Zum 01. Januar 2020 wird aus unserer Pfarreiengemeinschaft sowie den Pfarreiengemeinschaften Gebhardshain-Elkenroth, Kirchen-Betzdorf und Niederfischbach-Mudersbach eine "Pfarrei der Zukunft" errichtet. Die so neu entstandene Pfarrei Betzdorf entspricht territorial dem heutigen Dekanat Kirchen mit ca. 228 qkm und rund 30 000 Katholiken.

Darum sage ich euch: Bittet und es wird euch gegeben; sucht und ihr werdet finden; klopft an und es wird euch geöffnet. Denn wer bittet, der empfängt; wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird geöffnet.
Lk 11,9f

Leitungsteam der Pfarrei Betzdorf

Bischof Dr. Stephan Ackermann hat die Leitungsteams für die Pfarreien der Zukunft benannt, die zum 1. Januar 2020 errichtet werden. „Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, hoch engagierte und qualifizierte Frauen und Männer sowohl aus unseren eigenen Reihen als auch darüber hinaus zu finden. Damit beginnt eine wichtige nächste Etappe in der Verwirklichung unserer Synode“, sagte Bischof Ackermann am 18. September in Trier.

Wir heißen das neue Leitungsteam für die zukünftige Pfarrei Betzdorf herzlich willkommen!


Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Herbstfreizeit 2019

Verkaufswochenende der Messdiener

Liebe Pfarrgemeinde,

nachdem wir im letzten Jahr erfolgreich die zweite Herbstfreizeit mit den Messdienern unserer Pfarreiengemeinschaft durchgeführt haben, wollen wir uns in diesem Herbst wieder gemeinsam auf den Weg machen um weiter die Gemeinschaft unter den Messdienern aus unserer Pfarreiengemeinschaft zu stärken.
In diesem Jahr machen wir uns mit 35 Ministranten und Ministrantinnen für fünf Tage auf den Weg in die Nähe der weltberühmten Rattenfängerstadt Hameln.
Damit für alle eine kostengünstige Teilnahme möglich ist und wir die Freizeit finanzieren können, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Am Wochenende vom 21.09./22.09. veranstalten die Messdiener in Alsdorf und Herdorf dazu ein Aktionswochenende:

In Herdorf laden wir Samstagsabend (21.09.) nach der Messe zum Grillen mit Würstchen und Getränke ein.
In Alsdorf laden wir Sonntagmorgen (22.09.) nach der Messe mit Messdienereinführung zu Kaffee und Kuchen ein.

Wir hoffen, dass viele nach den Gottesdiensten zum Verweilen bleiben und so unsere gemeinsame Freizeit unterstützen.

Wir bedanken uns bereits bei allen Unterstützern! Vergelt´s Gott!

Die Messdienerschar St. Aloisius; St. Josef
Die Messdienerschar St. Peter und Paul; St. Pius X.

Messdienereinführung im Heller- und Daadetal

„Schön, dass ihr da seid!“ Wenn Mädchen und Jungen in dem Ministrantendienst begrüßt werden, ist das für jede Pfarrei ein Grund, sich zu freuen und das auch im Gottesdienst zu zeigen.

Genau diesen Grund hatte die Pfarreiengemeinschaft Heller- und Daadetal am vergangenen Wochenende.

Am Samstag, den 07.09.2019, wurden in Herdorf im Rahmen einer feierlichen Vorabendmesse 8 Mädchen und 3 Jungen in die große Messdienerschar aufgenommen.

Zum Anlass der Einführungsmessen wurde in diesem Jahr erstmalig ein Messdienerchor gegründet, der seine ersten Auftritte mit Bravour gemeistert hat.

Die 11 Kinder und Jugendlichen wurden in dem Gottesdienst von ihren Messdienerkollegen mit dem Messdienergewand, bestehend aus Talar und Rochett, eingekleidet. Das Gewand zeigt, dass die Ministranten einen liturgischen Dienst ausüben.

Jesus Christus spricht: „Wer sein Kreuz trägt und mir nachfolgt, der wird mein Jünger sein!“ Auch die 11 neuen Messdiener werden in Zukunft das Kreuz tragen und Jesus nachfolgen. Das Kreuz wurde im Gottesdienst gesegnet und im Anschluss an die neuen Ministranten überreicht. Es zeigt, dass die Mädchen und Jungen nun zu der großen Messdienergemeinschaft und zu Jesus Christus gehören. Nachdem die 11 „Neulinge“ in ihre Aufgaben eingeführt wurden, haben sie im weiteren Gottesdienst alle liturgischen Dienste übernommen und ihre Premiere am Altar hervorragend gemeistert.

Einen Tag später hatten die Messdiener noch einmal allen Grund um sich zu freuen. In Dermbach wurde ein weiterer Ministrant in den Dienst am Altar eingeführt.

Die Messdienerschar Herdorf ist froh, dass sich heute noch Kinder für den Dienst am Altar begeistern lassen und wünschen allen Messdienern viel Freude und Ausdauer bei diesem Wichtigen Dienst.

Ein großes „Danke“ geht an die gesamte Gemeinde für die Unterstützung das ganze Jahr über!

"Denn ihr alle seid Gottes Kinder" Gal 3,26

Kinderkirche

Wir freuen uns auch im dritten Jahr der Kinderkirche mit Euch gemeinsam Gott zu erleben.
Unverändert treffen wir uns einmal im Monat um 15:00 Uhr für ca. eine halbe Stunde in der Kirche St. Aloisius.
Kinder vin 0 bis 6 Jahren sind mit ihren Eltern und Geschwistern herzlich eingeladen mitzumachen. Gemeinsam wollen wir singen, spielen, beten unsere Kirche erkunden und viele tolle Geschichten hören.

Wir treffen uns das nächste Mal am 22.09.2019 um 15:00 Uhr zum Thema:
"mit Gott sprechen".

Im Herbst 2020 wird außerdem ein Familienwochenende stattfinden.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team von der Kinderkirche
Anna, Christine, Judith, Maria & Sabine

Neue Website der Messdiener Herdorf

Nachdem unsere Pfarreiengemeinschaft nun eine Website erhalten hat, haben sich die Messdiener Herdorf, ebenso entschlossen, ihren Internetauftritt neu zu gestalten. Unter der Adresse www.messdiener-herdorf.de finden Sie ab sofort Berichte der aktuellen und vergangen Aktionen. Auch besteht hier die Möglichkeit die Messdiener für Ihre Anliegen und weiter Infos zu kontaktieren. Sie sind herzlich eingeladen vorbei zuschauen. Für weitere Anregungen oder Feedback könnt Sie gerne eine E-Mail schreiben.

Ein herzliches Vergelts Gott!

Die Messdienerschar St. Aloisius

Berichte und aktuelle Informationen zur Veröffentlichung auf unserer Website können Sie uns hier zusenden.